+ Unterschiede polyklonaler und monoklonaler Antikörper
Eigenschaften von monoklonalen und polyklonalen Antikörpern für die kundenspezifische Antikörper-Synthese im Vergleich
Monoklonale Antikörper Polyklonale Antikörper
Besonderheiten Ein Hybridom produziert einen einzelnen Antikörper-Typ, der ein einziges Epitop auf dem Immunogen findet.

Vermeidet Kreuzreaktionen mit anderen Zielproteinen nach der Auswahl eines guten Klons.

Die Möglichkeit ein Klon zu wählen, welches das effizienteste in der jeweiligen Anwendung ist, wie z.B. Proteinfunktionshemmung, Durchflusszytometrie, Sandwich ELISA, etc.

Gereinigtes Serum:

Pool von Antikörpern, einschließlich nicht-Antigen-spezifischen Antikörpern, binden unterschiedliche Epitope des Antigens.

Kann Hintergrundrauschen und Kreuzreaktionen mit anderen Proteinen erzeugen.

Affinitätsgereinigtes Serum:

Beispiel Reinheit = 99,99%

Die Antikörper im Serum sind für das Antigen spezifisch und zielen auf alle zugänglichen und immunogenen Epitope des Immunogens.

Wenig Hintergrundrauschen und mögliche Kreuzreaktionen mit anderen Proteinen.

Empfindlichkeit Teilweise weniger empfindlich aufgrund der hohen Spezifität für nur ein Epitop.
Eine gute Auswahl der empfindlichsten monoklonalen Antikörper ermöglicht es einen stark bindenden Antikörper zu finden.
Manchmal empfindlicher aufgrund einer Vielzahl von verschiedenen Antikörpern im Serum.
Lieferzeit Es dauert gewöhnlich 2 Monate länger gereinigte Antikörper zu erhalten. Eine gute Alternative die Antikörper schneller und günstiger für erste Tests zu erhalten.
Kosten 3 – 4-facher Preis von polyklonalen Antikörpern. 3 – 4-fach günstiger als monoclonale Antikörper.
Reproduzierbarkeit Immer identische Antikörper

Es können vielfach identische Antikörper über Jahrzehnte hinweg hergestellt werden.

Es ist möglich eine Hybridomsequenz zu erstellen, um rekombinante Antikörper herstellen zu können.

 

Die Antikörper sind jedesmal verschieden.

Die Immunisierung muss mit anderen Tieren wiederholt werden.

Mengen Nahezu unbegrenzte Mengen.

Die Produktion ist über Jahre hinweg möglich, so lange die Klone lebensfähig sind.

Maximal einige mg / Tier.
Verfügbare Spezies Ratte, Maus Ratte, Maus, Kaninchen, Huhn, Meerschweinchen, Schaf und Ziege
Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten an um die Preise anzuzeigen:

 


Als langjähriger Antikörper-Hersteller, hat ProteoGenix erfolgreich mehr als 1500 polyklonale Antikörper während der letzten 13 Jahre produziert.


Schritt 1: Definieren Sie Ihr Paket


  1. Antigen vom Kunden
    2 Kaninchen
    Antigenreinigung

    PAKET 1

  2. Anti-Peptid
    2 Kaninchen
    Antigenreinigung

    PAKET 2

  3. Gensynthese
    Proteinproduktion E. Coli
    2 Kaninchen
    Antigenreinigung
    WB GARANTIE

    PAKET 3

  4. Antigen vom Kunden
    2 Kaninchen
    Keine Reinigung
    XPRESSWAY PROTOKOLL

    PAKET 1XS

  5. Anti-2 Peptide
    2 Kaninchen
    Antigenreinigung

    PAKET 2.2

  6. Phospho-spezifisch
    2 Kaninchen
    Reinigung/Verarmung

    PAKET 4

  7. Entwurf
    Ihr eigenes
    kunden-
    spezifisches
    Paket

    KUNDENSPEZIFISCHES
    PAKET